Städtische Carl-Spitzweg-Realschule

 

07 Dez 2018
1. Zwischenbericht
12 Dez 2018
SMV-Tage
20 Dez 2018
08:00AM - 01:00PM
Völkerballturnier Klassen 5-8
21 Dez 2018
09:00AM - 10:00AM
Weihnachtsandacht
21 Jan 2019
08:00AM - 04:00PM
Tierpark 5a

Pädagogische Schwerpunkte

 

Die städtische Carl-Spitzweg-Realschule ist nach dem Lernhausprinzip organisiert. Unsere Klassen sind in drei Lernhäuser aufgeteilt. Jedes Lernhaus hat ein festes Team an Lehrkräften, die hauptsächlich in den Klassen des Lernhauses unterrichten und die Schülerinnen und Schüler des Lernhauses über vier bis sechs Schuljahre begleiten. Dazu gehört auch jeweils ein eigenes Teamzimmer. Dies fördert die Kommunikation untereinander und mit den Schülerinnen und Schülern. Die Teamleiter/innen sind fester Teil des Schulleitungsteams.

 

Folgende Leitlinien prägen unsere Arbeit:

 

 

Im Lernhaus 1 sind die Halbtagsklassen im naturwissenschaftlich Zweig (Zweig I) organisiert.

 

Im Lernhaus 2 sind die Klassen 5 und 6 sowie die Halbtagsklassen im kaufmännischen Zweig (Zweig II) organisiert. (s. u.)

 

Zum Ganztagslernhaus gehören die Klassen 5-10 unseres rhythmisierten Ganztagszweiges.

 

Lernhaus 1 - Mathe und mehr

 

Das Lernhaus 1 ist unser Haus für die erste Fächergruppe (im Halbtag). Der Schwerpunkt sind Mathematik und die Naturwissenschaften. 

Schülerexperimente, spannende Exkursionen und Projekte machen den Schulalltag in unserem Lernhaus 1 interessant. Aber das Leben besteht nicht nur aus Mathematik - auch nicht bei uns: Mit sozialen und Kulturprojekten blicken wir gemeinsam über den mathematischen Tellerrand hinaus.

 

Lernhaus 2

 

Der Schwerpunkt des Lernhauses 2 liegt auf der wirtschaftlichen Bildung. Wir legen hierbei sehr großen Wert auf die Verknüpfung der theoretischen Unterrichtsinhalte mit der betriebswirtschaftlichen Praxis.

Dies zeigt sich an zahlreichen Kooperationen mit Partnern aus der Wirtschaft, unter anderem mit der Firma Brillux GmbH & Co. KG, die wir unter anderem als kompetenten Partner für die Schülerfirma farbluxx (Schuljahr 2015/2016) an unserer Seite haben. 

Unsere aktuelle Schülerfirma trägt den Namen notype und hat sich den Vertrieb von Schulkleidung zur Aufgabe gemacht.

Den organisatorischen Rahmen unterstützt die IW Junior gemeinnützige GmbH.

Bereits in den Jahrgangsstufen 5 und 6 beginnen wir den verantwortungsbewussten Umgang mit Geld zu trainieren. Hierzu veranstalten wir in Kooperation mit der Unternehmensberatung Bain & Company und Kinder – Cash jährlich ein kindgerechtes Projekt zum Thema Geld und Verschuldung.

Im schulischen Alltag zeigt sich die Verknüpfung von Theorie und Praxis beispielsweise in den Jahrgangsstufen 7 und 8. Während in der Jahrgangsstufe 7 eine Schulaufgabe im Fach Betriebswirtschaftslehre / Rechnungswesen durch ein bewertetes Projekt ersetzt wird, führen wir am Ende der Jahrgangsstufe 8 ein Projekt mittels eines digitalen Buchhaltungsprogrammes durch. Bei der Projektarbeit der Jahrgangsstufe 7 werden Unterrichtsinhalte mit Praxiserfahrungen aus ortsansässigen Betrieben und Unternehmen verknüpft.

Neben diesen Themen widmen wir uns im Rahmen eines Kulturtages der Kulturellen Bildung, schulen die Medienkompetenz und bieten ein Mentoringprogramm an.

 

Lernhaus Ganztag

 

Wie der Name schon verrät, bietet unser Ganztageslernhaus ganztägigen Schulbesuch von 08:00 – 16:00 Uhr.

Im Lernhaus Ganztag wird die Fächergruppe I angeboten. Dementsprechend liegen die fachlichen Schwerpunkte unseres Lernhauses im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich.

Ergänzt werden die Fachunterrichte durch zusätzliche Angebote, wie einem abwechslungsreichen Angebot an Arbeitsgemeinschaften, verschiedene Projekte in unserer lernhausinternen Projektwoche oder handlungsorientierte Aktivstunden in den Fächern Physik und Biologie.

In unserem gebundenen Ganztag wird nach einem rhythmisierten Stundenplan gearbeitet. Folglich wechseln sich Arbeits- und Lernphasen mit Ruhe- und Bewegungsphasen ab. Die Lernergebnisse werden mit Hilfe von Wochenplan und Logbuch eingeübt. Dazu gehört natürlich auch eine ausgedehnte Mittagspause mit gemeinsamem Mittagessen in unserer Mensa und anschließenden Spiel-, Sport- und Erholungsmöglichkeiten.

 

Das Münchner LERNHAUS

 

07 Dez 2018
1. Zwischenbericht
12 Dez 2018
SMV-Tage
20 Dez 2018
08:00AM - 01:00PM
Völkerballturnier Klassen 5-8
21 Dez 2018
09:00AM - 10:00AM
Weihnachtsandacht
21 Jan 2019
08:00AM - 04:00PM
Tierpark 5a

Städtische Carl-Spitzweg-Realschule
Zwiedineckstraße 35
80999 München
Telefon (089) 8 63 89 49 0
Telefax (089) 8 63 89 49 60
carl-spitzweg-realschule@muenchen.de
MVV Routenplaner
Google Maps